Kim Possible

Kim Possible

Rons Naco

Kim Possibles und Ron Stoppables Stammlokal Buenos Nachos ist ein beliebter Treffpunkt für alle Highschool Studenten. Rons Leibgericht ist eine Kreuzung aus zweier Menüs: Käse Nachos und einem Taco. Er mischt beides zusammen, indem er die Käse Nachos in seinen Taco packt und diesen genüsslich verspeist. Wir haben mal versucht seine Kreation nach zu kochen. Ob es uns gelungen ist? Geschmeckt hat es jedenfalls!

Was ihr benötigt

  • Nachos
  • Taco Taschen oder Tortillas
  • Jegliche Art von Schmelzkäse oder einen Fertigen Käse Dip
  • Salsa Sauce
  • Rote Bohnen
  • Weisse Bohnen
  • Tomaten
  • Eine 1/2 Zwiebel
  • Eine Paprika
  • Hummus
  • Eine Avocado
  • Crème Fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchgewürz
  • Eine 1/2 Zitrone

Für die Guacamole:

Die Avocado in zwei Hälften teilen, den Kern herausnehmen und Schale entfernen. Diese dann grob in Stücke schneiden und in einer kleinen Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgewürz würzen. Anschliessend den Saft einer halben Zitrone dazugeben. Mit einem Mixstab ordentlich verquirlen. Ich habe dann noch einen Esslöffel Crème Fraîche dazugegeben. Ist aber optional.

Die Füllung:

Da wir kein Fleisch verwenden werden, habe ich nebst rote Bohnen auch weisse Bohnen gekocht und diese ordentlich gewürzt. Die Tomaten, Paprika und Zwiebel klein schneiden. Nun geht es ans „Schichten“. Zuerst die Taco Schale oder Tortilla mit Hummus bestreichen. Danach die Bohnen gemischt reingeben, gefolgt von den Tomaten-, Paprika-, und Zwiebelstücken. Die Salsa Sauce verteilen. Als Topping die Guacamole drüber geben. Den Käse zuletzt über die Guacamole fliessen lassen und das ganze mit den Nachos „verzieren“.

Beitragsbild © Walt Disney ¦ kimpossible.fandom.com