„Anziehen, fertig machen, jetzt gibts Frühstück! … was feines, Hafeschleim und wie er dich anlacht“

„Anziehen, fertig machen, jetzt gibts Frühstück! … was feines, Hafeschleim und wie er dich anlacht“

Habt ihr auch mal Lust auf ein Frühstück, was euch anlächelt? So wie es bei Mulan war?

Wir geben euch das Rezept dazu. Und das beste ist ihr könnt dabei total kreativ sein und es für euch individuell zubereiten. Im Film isst Mulan es zum Frühstück, um danach gestärkt in den Tag starten zu können. Aber ihr könnt es natürlich auch zu jeder anderen Tageszeit essen.

Ich hab es ausprobiert und muss sagen die salzige Alternative zum süssen Porridge gefällt mir sehr gut.

Hier findet ihr den Link zu Mulans Porridge, aber das schöne ist, man kann es super leicht abwandeln und immer wieder was neues ausprobieren. Ich hab mir beispielsweise noch Tomaten mit rein geschnitten, aber ihr könnt auch jedes andere Gemüse nehmen oder mit ein paar Kräutern einen neuen Geschmack hinein bringen.

Also viel Spass damit und einen guten Start in den Tag



1 thought on “„Anziehen, fertig machen, jetzt gibts Frühstück! … was feines, Hafeschleim und wie er dich anlacht“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.